Raum Svenja prov.png

Osteopathie - Craniosakrale Therapie

Bei der Osteopathie wird der Klient in seiner Gesamtheit betrachtet, was dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen aller Altersgruppen (von Säugling bis Senior) dient. Dafür ist eine ausführliche Erhebung der Krankheitsgeschichte, sowie die Untersuchung auf den 3 Ebenen (Bewegungsapparat- Knochen, Sehnen, Muskeln, Nerven, Faszien, Organen und Cranio- Sakrales System) wichtig, da alle Körpersysteme mit einander verbunden sind. Durch die Behandlung werden die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Foto Svenja.jpg

Svenja Schenk

Menschen auf ihrem Weg zu ihrer innen Balance zu begleiten, ihre eigenen Ressourcen zu stärken und ihnen dabei eine impulsreiche Stütze zu sein, fasziniert mich schon sehr lange.

Über den Weg als ausgebildete Physiotherapeutin verstand ich zunehmend, dass der Heilungsprozess einen ganzheitlichen Ansatz voraussetzt. Dies fand ich schliesslich in der Osteopathie und bildete mich somit in einem 5-jährigem Studium zur diplomierten Osteopathin weiter. Es ist mir ein Anliegen, dem Menschen, mit dem ich zusammenwirke, einen Raum für Balance zu bieten – körperlich, geistig wie seelisch.

Angebot

Ich unterstütze Sie mit  manuellen, craniosacralen oder visceralen Techniken, um Ihre Selbstregulierungsfunktion des Körpers zu aktivieren, um damit Ihre individuelle Balance wieder herzustellen und Ihre allgemeine Lebensqualität zu verbessern.

Kontaktieren Sie mich gerne, um mehr über mein gesamtes Leistungsspektrum zu erfahren.

Die Osteopathie bedarf keiner ärztlichen Verordnung. Die Kosten werden nach Absprache von vielen Zusatzversicherungen übernommen, daher dies bitte im Vorfeld abklären.

Ausbildung / Erfahrung

Osteopathin (DO)

Komplementärtherapeutin (craniosacrale Therapie) i. A. 
dipl. Physiotherapeutin
Manual Therapeutin

Mehr über mich und über meine Arbeitsweisen